Dänemarkurlaub 2010 mit 7 Dalmidamen
auf der wunderschönen Insel Römo
(wir waren mal wieder mit den
Ender Markern unterwegs)


Die Mädels von links nach rechts:
Amati, Galana, Bella, Carlotta, Helene, Immy und Enny

Einfach nur Spaß haben am Traumstrand von Römö:
Galana
Immy und Enny
Carlotta
Helene
Enny und Immy
Enny hat auch mit 11 Jahren immer noch viel Spaß beim Spielen.

Wer gewinnt?
Enny oder Immy?
Enny oder Fred?!
Wer hat mehr Kraft???
Immy apportiert immer noch gerne....
Helene
Enny
Die drei jüngsten Mädels:
Immy, Helene und Galana
Helene und Bella beim Sonnenbad...
...und hier beim Spielen.
(auch mit 12 3/4 kann man als Hund noch viel Spaß haben!!!)
Amati
Carlotta
Immy
Galana und Helene
Bella
Immy

Helene

Der Rückweg wurde durch die Dünen angetreten:

Wo sind die Häschen?.....


Auf Spurensuche...

Da ist auch Bella wieder munter geworden....
Carlotta
   


Mutter und Tochter
Rätselfrage: wer ist die Mutter???
Antwort: Die kleine Amati (links im Bild) ist die Mutter von Carlotta....

Fred als Deichgraf, der die Oberaufsicht hatte...
Bella steht ihm als dienstältestes Mädel zur Seite....
Wilde Immy....
Carlotta geniesst

Fred und Amati


Noch mal ein Gemeinsamfoto.

Strandimpressionen:

Krabbenkutter
Muscheln
Abendsonne
Sonnenuntergang
Der Leuchtturm von der Nachbarinsel Sylt...
.bei klarer Sicht sah es aus, als ob man ihn greifen könnte.
Abendstimmung
Die Syltfähre.
   

Sandbank mit vielen Möwen und einem Kormoran

Militärübungen direkt am Strand von Lakolk:

Im Landeanflug
....direkt am Strand wurde gelandet und gestartet.
Auf gehts...
...ein wahnsinniges Erlebnis....
   

Direkt über unseren Köpfen.



Auch Galana hatte uns was zu bieten:

(die moderne Frau trägt ihre Ohren immer mal wieder anders...
   


Seltsam, seltsam... diese Ohren sollten doch mal untersucht werden....

Nach langen Spaziergängen waren alle geschafft:


Vorm warmen Kamin konnten dann alle schlummern....

Enny
Amati
Carlotta
Bella
Helene und Bella
Bella
Die beiden "alten Damen" in einem Körbchen
Galana
   


Die Verwandtschaft ist nicht zu übersehen.
(Bellas Bruder Bandit ist Carlottas Vater)


Kuschelzeit...


Ups, da ist doch schon wieder jemand "FREMD gegangen"?!
Helene bei meinen Mädels...

Wenn man geruht hat, kann man zu neuen Abenteuern aufbrechen:






Auf Entdeckungstour:
Was wir uns anschauen....
...müssen die Mädels natürlich auch begutachten!!!
Amati und Immy auf der Suche nach Fährten....
Immys Thron
Hallo, wo seid ihr?
Im Gänseschritt...
Fred, Bella und Enny

Zurück am Auto:
Trinkpause...


...ups da ist ja ein Hund mehr bei uns im Auto?!
Helene zurück zu ihren Wurzeln?!
Okay, adoptiert!!!
Ob Annette damit einverstanden ist???


Alle bei uns im Auto...

Wieder sortiert!!!
Annette mit ihren Mädchen...
...und ich mit meinen!!!



Mittagsruhe:



Die Pause wurde bestens genutzt:
Die neue Dalmatinerpost wird bestaunt....


Blick aus unserem Wohnzimmerfenster auf die schöne Heidelandschaft:


Bei Tag...
...und am Abend

Die Kirche von Römö:




Leider ist auch der schönste Urlaub mal zu Ende....


Carlotta träumt beim Sonnenuntergang schon vom nächsten Urlaub...
(wir auch!!!)


Vor der Abfahrt gibt es noch eine Stärkung


Unser Reisemobil bietet einen guten Hundeausblick.


....und einen großen Schlafplatz.


Über den Damm geht es von Römö in Richtung Festland.


Deutschland, du hast uns wieder....

Seite schließen