Hier erfahren Sie mehr über unsere Carlotta:

Eigentlich war es verrückt, nach so kurzer Zeit schon wieder eine Hündin zu behalten!!!
Manchmal muss man aber auch verrückte Sachen machen, damit man dann feststellt:

Es war eine richtige Entscheidung!!!

Carlotta hat sich eigentlich uns ausgesucht, denn immer wenn wir uns bei den Welpen aufgehalten haben, war sie zur Stelle.
Sie hat sich zu einer absolut liebenswerten, freundlichen Hündin entwickelt, mit der ich auch die Lust an Ausstellungen entdeckt habe.

Mit nur 13 Lebensmonaten ist sie DDC Jugendchampion geworden und mit nur 2 1/2 Jahren
VDH- und DDC Champion.

Carlotta hat leider nur 2 Würfe bekommen. Bei ihrem 2. Wurf musste eine Kaiserschnittentbindung
durchgeführt werden und dabei wurde sie kastriert.
Sie schenkte uns den G- und den I-Wurf aus der wir ihre Tochter Immy behalten haben.

 
Mutter: Amati vom Hause Heidelberg w/b
 
Vater: Bandit vom Kirbach w/s


Hier nun einige Fotos von Carlotta:

 
1. Lebenstag
 
AEP
 
8 Wochen alt
 
8. Lebenswoche
(so verträumt ist sie immer noch!
 
Geschwister beobachten mit Mama
Amati
 
Wir machen es uns gemütlich...
 
Abhängen mit Mama Amati...
 
...und mit Oma Enny.


Unsere Grinsebacke!


Carlotta 2 Jahre alt

23. Juli 2008:

Carlottas größte Leidenschaft: AUSRUHEN und ABHÄNGEN
...ich kann aber auch FAXEN machen!


Ich bin überhaupt kein Faulenzer...

Wenn was los ist...
...oder sich vielleicht irgendwo ein Häschen versteckt hat,
kann ich auch sehr aufmerksam sein!!!

11. Januar 2009:

Wo ist das Häschen???

zurück