Aktuelles 2012


25.12.2012: Vielen Dank für die zahlreichen Weihnachtskarten und Fotos von "meinen Babys"
Es wurden Fotos bei Athena, Cosima, Cracker, Husky, Iceman, Jargo, Josie und Jule eingefügt.



16.12.2012: Es wurden neue Fotos bei Buddy, Happiness und Jules eingefügt.

25.11.2012: Es wurden neue Fotos bei El Bandito, Idefix, Jette und Jule eingefügt.

Wir starten mal einen etwas "verrückten" Aufruf:

In der Zeit vom 28.09.2013 bis zum 12.10.2013
sind wir wieder auf unserer "Trauminsel" Rømø.

Vielleicht haben ja ausgerechnet zu dieser Zeit
dalmiverrückte Zweibeiner Urlaub und buchen auch?

Wir könnten uns dann hin und wieder zu einem großen
gemeinsamen Spaziergang am kilometerlangen Sandstrand
von Rømø treffen.

Auf die Idee gekommen sind wir, weil die "El Banditos"
in der zweiten Woche ebenfalls auf Rømø sind…….

So, die "kleinen Ennys" haben auch gebucht....



Gefunden im Internet mit der Bitte um Veröffentlichung: Autor unbekannt

In dem Stall ist es dunkel und kalt. Mein Name ist „Hund“, ich bin 4 Jahre alt und hier in Dunkelheit geboren. Um den Hals trage ich eine viel zu enge Kette mit der Nummer 286 und lebe in Zwinger Nr. 5, direkt neben meiner Mutter. Gegenüber lebt meine Tante, hinter mir höre ich meine Schwester bellen. Ach, irgendwie sind wir hier alle miteinander verwandt. Ich

bin seit fast 60 Tagen schwanger und bekomme zum 7. Mal Babys. Den Stall habe ich noch nie verlassen. Grünes Gras und Sonnenlicht kenne ich nur aus Erzählungen meiner Mutter. Mein Magen grummelt - ich habe solch einen Hunger! Hoffentlich bekommen wir heute Abend noch ein wenig Brot.

Ein paar Tage später…

In der Nacht sind meine Welpen zur Welt gekommen. Hineingeboren in die Dunkelheit und Kälte. 5 kleine Welpen liegen auf dem kalten Boden und ich versuche sie mit meinem ausgemergelten Körper warm zu halten. Ein kleines Mädchen bewegt sich nicht mehr. Ich stupse sie mit meiner Nase an, aber sie hat die ersten Stunden leider nicht überlebt. Die anderen Welpen drängen an die Milchbar – viel Milch habe ich nicht und so haben meine kleinen Babys genauso viel Hunger wie ich auch.

Da kommt der Mann und schaut in meinen Zwinger. Wortlos nimmt er mir das tote Welpenbaby weg und wirft es achtlos in einen Eimer. Ich krieche zu meinen anderen Babys zurück und lege mich schützend über sie. Ich bekomme ein paar Scheiben Brot hingeworfen, welche ich gierig verschlinge. Dann schließt die Tür und ich bin mit meinen Babys wieder alleine.

Fünf Wochen später…

Die Tür wird aufgerissen und vor Schreck springe ich in die Ecke. Doch ohje! Der Mann greift nach meinen Babys und trägt sie alle weg! Ich fange laut an zu bellen und will meine Kinder verteidigen. Aber ich spüre einen harten Tritt in meinen Bauch. Ich schleudere in die Ecke und als ich wieder klar schauen kann, sind meine Babys weg! Wieder hat man mir alle genommen! Immer und immer wieder das gleiche! Traurig lege ich mich in die Ecke und rieche den Babygeruch, der so langsam verfliegt… mein Gesäuge wird immer härter und heißer – es tut weh und ich spüre ganz deutlich die Stelle, wo mich vorhin der Stiefel getroffen hat! Ich wimmere leise vor mich hin – wo sind meine Babys? Sie müssen doch noch trinken, mein Gesäuge tut so weh. Aber ich bin wieder alleine in der Dunkelheit und Kälte.

Mir wird es abwechselnd heiß und kalt. Matt liege ich in der Ecke. Das Fieber lässt mich schütteln und ich denke besorgt an meine Babys. Wie es ihnen wohl gehen mag? Haben sie es jetzt warm und hell? In Gedanken versunken schlafe ich ein…

Ein paar Stunden später kommt der Mann und schaut in den Zwinger. „Hey, holt mal die Schubkarre, hier ist eine tot.“

Nur eine Geschichte? Leider nein! Tag für Tag eiskalte Realität für unzählige Hündinnen, die zum Wohle des Profits von skrupellosen Züchtern in lebensunwürdigen Verhältnissen gehalten werden. Ganz in unserer Nähe – sie leben mitten unter uns! Sie wollen dagegen etwas tun? Dann kaufen Sie keine billigen Welpen im Internet oder in der Zeitung! Die Mutter Ihres Hundes könnte Hund Nr. 286 aus Zwinger Nr. 5 gewesen sein.

DESHALB!!!:
Wühltischwelpen?! NEIN DANKE!!!
Mehr Informationen gibt es hier:

http://www.tasso.net/Tierschutz/Aktionen/Wuhltischwelpen


4.11.2012: Es wurden Bilder von unserem Urlaub eingefügt.
Außerdem wurde noch ein Foto bei Gizmo eingefügt.


22.10.2012: Es wurden neue Fotos bei El Bandito und Inuk eingefügt.


21.10.2012:

mehr Fotos gibt es ab ca. 04.11.

28.09.2012: Es wurden neue Fotos bei Elina, Happiness und Jargo eingefügt.

Außerdem waren Immy und ich am Donnerstag das erste Mal bei der Kinder-Hospiz-Arbeit im Einsatz.
Von dieser Aktion gibt es verständlicher Weise keine Fotos! Mit diesem Einsatz konnten wir einige Kinderherzen glücklich machen und werden ab sofort regelmäßig die Kinder-Hospiz-Arbeit unterstützen.


18.09.2012: Aus zeitlichen Gründen muss das große Treffen in diesem Jahr leider ausfallen.
Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben!!!


07.09.2012: Heute wäre unsere Enny 13 Jahre alt geworden!
In Gedanken und in unseren Herzen wird sie immer bei uns bleiben.


Endlich!!!
Einen Schritt weiter, auf dem langwierigen Weg
zur eigenen Hundeschule.

Ab sofort kann ich nicht nur Einzelstunden,
sondern auch eine Welpengruppe anbieten.
Das Tierheim in Salzgitter-Bad hat mir hierfür einen Platz
zur Verfügung gestellt.
Mehr Informationen gibt es hier:

In der Zuchtstätte von der Ender Mark suchen noch kleine "Punktemonster"
passende Zweibeiner als "Futterspender"....
näheres gibt es HIER

31.08.2012
: Es wurden neue Fotos bei Anturo eingefügt.

20.08.2012: Aus unserem E-Wurf hat es nun auch Enny erwischt!!!
Von ihr konnte ein Grinsefoto geschossen werden. Zu sehen ist es unter dem Button Grinsedalmis.
Außerdem wurden Fotos bei El Bandito und Josie eingefügt.

14.08.2012: Unser "Ungarnhund" Jules hat einen Abstecher bei uns gemacht.
Fotos gibt es auf seiner Seite.

12.08.2012: Es wurden neue Fotos bei Bonnie, Daily und Jargo eingefügt.

02.08.2012: Es wurden neue Fotos bei Great Tessa, Jule und Jules eingefügt.

29. Juli 2012: Heute hat "unser" Flake Geburtstag!!!
Herzlichen Glückwunsch!!!

Mama Enny mit Flake

27. Juli 2012: Noch eine dringende Notvermittlung:
Chino, geb. am 14.08.2010 sucht dringend ein neues Zuhause.

Chino ist ein kastrierter Rüde, der aus einer Notvermittlung
übernommen wurde. Schweren Herzens muss Chino abgegeben
werden, da er sich mit einem anderen Rüden im Haus nicht versteht.
Chino sucht Besitzer, die viel Zeit haben und sich mit der Rasse
auskennen. Er soll als Einzelhund vermittelt werden.
Näheres unter: 0171/2356050

26. Juli 2012: Es wurden neue Fotos bei Idefix und Jules eingefügt.

21.06.2012:
Heute haben alle meine "Kinder" Geburtstag!!!

Herzlichen Glückwunsch
an Gatani, Gavin, Geeny, Gilmore, Gizmo, Gnala, Goethe, Good Beethoven,
Grace, Great Tessa, Iceman, Idar, Idefix, Ilain, Immo,Immy, Indigo und Inuk


20.06.2012: Es wurden neue Fotos bei Jargo eingefügt.

10.06.2012: Es wurden neue Fotos bei Flake, Idar, Ilain und Inuk eingefügt.


27.05.2012: Es wurden neue Fotos bei Cracker, Dana und Jule eingefügt.

20.05.2012: Heute werden unsere E-chen 6 Jahre alt.



17.05.2012: Es wurden neue Fotos bei Cosima eingefügt.

07.05.2012: Heute werden unsere C-chen 8 Jahre alt.
Mit 8 Jahren gehört unsere Carlotta jetzt ganz offiziell zu den "Veteranen"!
Somit darf jetzt niemand mehr "lästern", wenn sie den ganzen Tag verschläft…
Futter und Spaziergänge werden jedoch gerne von ihr wahrgenommen...


05.05.2012: Es wurden neue Fotos bei Ilain, Jargo und Josie eingefügt.

02.05.2012: Heute feiern unsere A-chen ihren 10 ten Geburtstag.

Da es Ennys erster Wurf war, möchte ich zu diesem Anlass an sie erinnern.
Siehe unsere Hunde / Enny.


28.04.2012:
Wir haben ein neues Spielgerät für unsere Hunde
und Immy muss es testen.


22.04.2012:
Heute haben unsere J-chen Geburtstag!!!


Herzlichen Glückwunsch an Jette, Jule, Josie, Jules und Jargo!!!

12.04.2012: Spontanes Treffen mit Iceman, Indigo, Immy, Josie, Jargo und Oskar
Fotos

09.04.2012
: Es wurden neue Fotos bei Iceman, Jargo und Jule eingefügt.


23.03.2012: Heute feiern unsere D-chen ihren 7. Geburtstag!
Wir wünschen euch einen schönen Tag mit reichlich Leckerlies und extra Kuscheleinheiten.
Falls mir jemand etwas von Dudley (wurde Ende 2010 durch das Tierheim Salzgitter vermittelt )
oder Duncan berichten kann, würde ich mich sehr freuen.

21.03.2012: Heute feiern unsere H-chen ihren 4. Geburtstag!
Wir wünschen euch einen schönen Tag mit reichlich Leckerlies und extra Kuscheleinheiten.
In Gedanken sind wir auch bei Hutch und seiner Familie.


16.03.2012: Es wurden neue Fotos bei Jargo und Jule eingefügt.

Vor 12 ½ Jahren hat unser Verstand nein gesagt, denn wir hatten gerade die Restauration und Renovierung
von unserem Haus abgeschlossen.. Wir hätten also endlich mal wieder Zeit für uns gehabt
und unser Leben ohne Einschränkungen genießen können.
Gott sei Dank hat damals der Verstand ausgesetzt und das Herz entschieden,
denn sonst hätten wir keine wunderbaren 12 ½ Jahre mit unserer geliebten Enny verbringen dürfen.

Jetzt hat der Verstand ja gesagt, aber das Herz nein!
Schweren Herzens mussten wir Enny am 12.03.2012 nach kurzer schwerer Krankheit von ihrem Leiden erlösen lassen.

Wir sind sehr traurig, aber dankbar für die Zeit die wir mit ihr verbringen durften.
Ohne Enny hätten wir keine Amati, Carlotta, Immy und viele Welpenkäufer, die glücklich mit ihren Hunden leben dürfen.

Enny wir vermissen dich!


und ich ganz besonders....

 


Für mich unfassbar, aber leider jetzt ganz legal in Deutschland erhältlich:
Welpen aus dem Kaufhaus?!?!?!
Wie kann ein Veterinäramt nur so etwas erlauben?!
Woher kommen diese Welpen?
Welche Züchter geben ihre Welpen in solche Hände?
Oder kommen diese armen Kreaturen doch aus dem Ausland?
(siehe Link oben/ Wühltischwelpen)
Unverständlich für mich ist auch der Preis zu dem diese Welpen angeboten werden!!!
Wie dumm muss man als Mensch sein, so einen Preis für ein Lebewesen zu zahlen,
von dem man keinerlei Hintergrundinformationen hat?
Obwohl, wenn ich so richtig überlege ist jeder Preis zu hoch für so ein armes Tier...
Besser wäre es, man unterstützt diesen Handel in keinster Weise!!!

Mir wird schlecht bei diesem Zeitungsbericht!!!


Quelle: Braunschweiger Zeitung vom 21. Januar 2012

 


03.02.2012: Es wurden neue Fotos bei Jargo und Jules eingefügt.